Onlinecasinos – alter Hut oder immer noch zeitgemäß?

 

 

Casinos im Internet begannen etwa ab dem Jahr 1994 voll durchzustarten, denn in diesem Jahr war es, als Microgaming die erste vollwertige Casino-Software für Betreiber entwickelte. Damals ging es hauptsächlich um den Glücksfaktor und es wurden einfache Spielautomaten oder Zufallssysteme implementiert, mit deren Hilfe ein Casino im Internet möglichst ähnlich zu einem Live-Casino funktionieren sollte, zumindest hinsichtlich der Gewinnchance.

Heute hat sich die Casinowelt im Netz dramatisch verändert. Die Spiele werden immer aufwändiger, es gibt eine ganze Reihe lizensierter Automatenspiele aber auch alle erdenklichen Versionen der Spiele, die auch im Casino um die Ecke spielbar sind. So können Sie heute nicht nur einarmige Banditen und einfache Spiele spielen, sondern ebenso Live-Pokersessions, Roulette, BlackJack und so weiter. Dabei werden die Spiele nicht nur immer detailgetreuer, sondern auch attraktiver und spannender. Insbesondere der kürzlich aufgekommene 3D-Trend hat dazu geführt, dass immer mehr Spiele auch innerhalb der virtuellen Realität – teilweise mit echten Dealern – spielbar sind. So tauchen Sie bei VR-Casinospielen voll in die Online-Casinowelt ein und erleben ein Spiel, das der Realität immer näher kommt.

 

 

Wie wird gespielt?

Der Vorteil eines Online-Casinos ist sicherlich, dass Sie keinen Schritt vor die Tür setzen müssen, um teilzunehmen. Seriöse Anbieter fragen allerdings Daten von Ihnen ab, die Ihr Alter verifizieren sowie Ihre Bankverbindung. Denn in den meisten Ländern dieser Welt ist es Mindestalter von 18 Jahren Pflicht und die Bankverbindung muss auf den Namen des Spielers lauten, so sieht es das Geldwäschegesetz vor. Allerdings ist das Spielen im Online-Casino in vielen Ländern der Welt illegal, sodass nicht jeder in den Genuss kommen kann, beziehungsweise auf eine begrenzte Auswahl staatlicher Casinos zurückgreifen muss. In anderen Ländern, zu denen auch Deutschland gehört, ist das Online-Glücksspiel noch eine Grauzone, denn es gibt keine klare gesetzliche Regelung. Vorerst können Sie also aus Deutschland oder auch der Schweiz online spielen, ohne illegal zu handeln, während es in Österreich nicht erlaubt ist.

Wer erst einmal in die Casino-Welt hineinschnuppern möchte, sollte einen Gutscheincode von einem der einschlägigen Portale verwenden, denn ein solcher ermöglicht es, zunächst ohne allzu großen eigenen Einsatz zu spielen.

Fakt ist, Casinos im Netz waren noch nie so interessant und unterhaltsam, wie sie es heute sind. Der Wettbewerb ist riesig, das Angebot vielfältig und die technischen Voraussetzungen werden mit schnellem Internet, immer besseren PC-Systemen im Privatbereich ständig besser und hochwertiger. Die Zeiten muffiger und dubioser 0-8-15 Casinos im Netz ist längst vorbei.

 

 

Kann ich auch wirklich gewinnen?

Namhafte Online-Casinos sind nicht nur sicher, sondern es werden auch die Auszahlungsquoten und Spielsysteme überprüft und überwacht. So haben Sie in einem Casino im Internet die gleichen Gewinnchancen wie im Live-Casino, allerdings sollten Sie auf die festgelegten Quoten achten. Vergleicht man die Auszahlungsquote beim Roulette (97%) mit der beim traditionellen Lotto (50%), wird schnell deutlich, dass die Gewinnchancen deutlich jenseits dessen liegen, was beim Lotto – das von Millionen Menschen weltweit gespielt wird – üblich ist.

Ob Sie letztendlich gewinnen, hängt natürlich von Ihrem eigenen Glück ab, beziehungsweise richtet sich danach, wie Sie spielen. Insbesondere bei beliebten Spielen wie Poker haben Sie die Möglichkeit, über cleveres Spiel und kalkulierte Handlungen Ihr Glück zum positiven zu beeinflussen. So kann das Spiel nicht nur Spaß machen, sondern auch lukrativ für Sie sein. Aber Vorsicht: Ein Glücksspiel bleibt ein Glücksspiel. Der einfache Einstieg im Webbrowser verringert auch die Hürde, sodass Menschen, die zur Suchtentwicklung neigen, mitunter deutlich mehr gefährdet sind. Spielen Sie daher stets mit Bedacht und übertreiben Sie es nicht. Dann bleibt das Online-Casinospiel das, was es sein soll: Eine kurzweilige Unterhaltung mit Gewinnpotenzial, die leicht zugänglich ist und viel Spaß bereiten kann. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie mit anderen Menschen, Freunden oder Kollegen zusammen spielen und sich – warum auch nicht – statt eines Abends in der Bar einen netten gemeinsamen virtuellen Casinoabend machen. Vielleicht sogar in einer virtuellen Umgebung. Nur den Cocktail dazu können Sie bis auf weiteres noch nicht in der virtuellen Welt schlürfen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *